Raus aus dem Büroalltag rein ins PAS Seminar! Hier finden Sie unsere neuen Bildungsangebote.

Wir aktualisieren ständig unser Bildungsangebot, das aus alt bewerten, über Jahre erfolgreich durchgeführten Angeboten besteht, aber auch aus einer ganzen Reihe neuer Seminare, Zertifikatskurse, Inhouse Veranstaltungen und berufsbegleitenden Akademischen Weiterbildungen. Wir entwickeln diese zusammen mit den Dozenten und Referenten der Landesverbände entsprechend den Bedürfnissen der Mitgliedsorganisatoren.

Verlassen Sie für ein oder mehrere Tage ihr Büro und tauchen Sie ein in eine neue Materie, vertiefen Sie ihr Fachwissen, erweitern Sie Ihr Netzwerk. Keine Zeit? Dann probieren Sie eins unserer Live-Online-Seminare aus.

Hier finden Sie eine Liste mit neuen Seminar-Angeboten:


Mitarbeiter/-innengespräche
06.07.2017, Online-Seminar
€ 65,-/80,-

Konzeption und wirtschaftliche Führung einer Tagespflege
13.07.2017, Stuttgart
€ 185,-/205,-

Betriebswirtschaftliche Unternehmenssimulation NOSOLO - kompakt & praxisnah
18. – 19.09.2017
Stuttgart
€ 450,-/490,-

Betriebliches Gesundheitsmanagement für Führungskräfte
19. – 20.09.2017, Heidelberg
€ 360,-/415,-

Sozialraumorientierung in der Behindertenhilfe und der Sozialpsychiatrie - "Alter Wein in neuen Schläuchen?"
19. – 20.09.2017, Heidelberg
€ 315,-/360,-

Neue Gesetze in der Pflege: PSG II und PSG III, MPBetreiberV, Verbraucherstreitbeilegungsgesetz, Freiheitsentziehende Maßnahmen und novelliertes Sterbehilfegesetz
21.09.2017, Stuttgart
€ 185,-/205,-

Wirkungswerkstatt - wirkungsorientierte Steuerung konkret angehen
25.09.2017, Heidelberg
€ 250,-/280,-

Familie ist dort, wo Kinder sind. Familie im Wandel - Vielfalt von Familienformen
25. – 26.09.2017, Stuttgart
€ 315,-/360,-

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung am Arbeitsplatz
25. – 26.09.2017, Stuttgart
€ 315,-/360,-

Vertiefungsseminar: Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber - Brennpunkte des Betriebsverfassungsrechts kennen
26.09.2017, Heidelberg
€ 210,-/240,-

Arbeitsrecht aktuell - Aktueller Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung im Arbeitsrecht
27.09.2017, Stuttgart
€ 210,-/240,-

IT Workshop - MS Word - die effiziente Nutzung des Programms im Arbeitsalltag

27.09.2017, Heidelberg
€ 120,-

Workshop Datenschutz - ERFA-Kreis
27. – 28.09.2017, Frankfurt
€ 360,-/415,-

Workshop Datenschutz - ERFA-Kreis: EU-DSGVO und BDSG-neu
27.09.2017, Frankfurt
€ 210,-/240,-

Workshop Datenschutz - ERFA-Kreis: Technische Datensicherheitsmaßnahmen oder ‚Wie spreche ich mit meinem EDV-Administrator?‘
28.09.2017, Frankfurt
€ 210,-/240,-

IT Workshop - MS Excel – „quick and simpel“
28.09.2017, Heidelberg
€ 120,-

IT Workshop - MS Outlook - Effiziente Büroorganisation mit MS Outlook
29.09.2017, Heidelberg
€ 120,-

Gründung von Inklusionsbetrieben - soziale Herausforderung oder wirtschaftlicher Mehrwert
16. – 17.10.2017, Mainz
€ 360,-/385,-

Konflikte - das Salz in der Suppe
18.10.2017, Online-Seminar
€ 65,-/80,-

Zertifikatskurs - Einrichtungsleitungen in der Jugendhilfe
ab 19.10.2017, (4 Module à 2 Tage sowie 1 Online-Modul), Frankfurt
€ 1980,-/2380,-

Führen im Generationenmix - Von den Babyboomern zur Generation Y
20. – 21.11.2017, Stuttgart
€ 360,-/415,-

Systemische Gesprächsführung für Leitungskräfte!
21.- 23.11.2017, Heidelberg
€ 525,-/600,-

Beschwerdemanagement
23. – 24.11.2017, Heidelberg
€ 360,-/415,-

Systemisch-integratives Coaching
ab 01.12.2017 (7 Module à 3 Tage), Nürnberg
€ 2750,-/2980,-

Neu in der Akademischen Weiterbildung:

Soziale Arbeit mit geflüchteten Menschen – Zertifikatsstudium

Soziale Arbeit mit geflüchteten Menschen erfordert Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen des Aufenthalts in Deutsch

land, Einsichten in individuelle und familiäre Lebenswelten, interkulturelle Sensibilität und Wissen um methodisches Handeln.
In diesem Fortbildungsangebot sollen fachliche und methodische Kompetenzen gefördert werden, die dazu beitragen, in neuen und unübersichtlichen Problemkonstellationen angemessene Lösungen zu entwickeln.

Start: 14.09.2017, Anmeldeschluss 01.08.2017, Stuttgart, € 2490,-
Kooperationspartner: Hochschule Esslingen

Kontaktstudium Mediation - Eine praxisorientierte Hochschulweiterbildung mit Zertifizierung nach dem MediationsG und der ZMediatAusbV
Der Studiengang ist interdisziplinär und berufsbegleitend ausgerichtet und orientiert sich am Format der „integrierten Mediation“. Es handelt sich demnach nicht um eine reine Vermittlung von Gesprächs- oder Kommunikationstechniken, sondern schließt Verfahren ein, welche auch außerhalb eines Mediationsverfahrens zur Konfliktbewältigung im Berufsalltag genutzt werden können.

Start: 10.11.2017, Anmeldeschluss: 30.09.2017, Heidelberg, € 3950,- für Mitglieder des Paritätischen und für Studierende der Hochschule Mannheim, sonst € 4350,-
Kooperationspartner: Hochschule Mannheim

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen oder auch Anregungen haben.

Kontakt & Beratung:

Julia Kienzle-Schwarz, 07961 959881, kienzle-schwarz@akademiesued.org

zu unserem Meldungsarchiv