Im Mai beginnt zum 4. Mal der Zertifikatskurs Betriebswirtschaft in sozialwirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen

In den letzten Jahren ist es deutlicher geworden, dass betriebswirtschaftliche Kenntnisse heute einen wesentlichen Bestandteil von Führungswissen im sozialen Bereich ausmachen - ohne die konsequente Umsetzung betriebswirtschaftlicher Grund- und Spezialkenntnisse können auch soziale Organisationen nicht überlegen.

Seit 2009 haben über 60 Teilnehmer/innen diesen Kurs Betriebswirtschaft erfolgreich mit einem Zertifikat der Paritätischen Akademie Süd abgeschlossen. Der Kurs wurde von den Teilnehmenden sehr positiv bewertet. Besonders das Format wird von den (stellvertretenden) Geschäftsführern/innen und Leitungskräften geschätzt. Da der Kurs über einen Zeitraum von sieben Monaten mit 4 x 2 Tagen angeboten wird, ist für viele Interessenten eine Teilnahme überhaupt erst möglich.

Den Kurs zeichnet aus, dass betriebswirtschaftliche Kenntnisse praxisorientiert vermittelt und dabei der Blick für Zusammenhänge des Wirtschaftens geschärft werden. In vier Modulen erhalten die Teilnehmer umfassendes, praxisorientiertes Know-how von betriebswirtschaftlichen Kernwissensbeständen für die soziale Arbeit bis hin zum Aufbau zukunftsorientierter und umsetzbarer Ansätze im Personalmanagement.

Steckbrief Zertifikatskurs Betriebswirtschaft:

  • Termine: 7.05. – 24.11.2012
  • Veranstaltungsort: Heidelberg
  • Dozenten: Prof. Dr. phil. Rita Grimm (Modul 3) und Prof. Dr. phil. Jürgen Holdenrieder (Modul 1, 2 und 4), beide Prodekan/in an der Hochschule Esslingen
  • Beitrag für den gesamten Kurs: € 980,- für Mitglieder, sonst 1160,-
  • Beitrag bei Einzelbuchungen pro Module: € 260,-, sonst € 280,-
  • Anmeldung noch möglich!

Die Module:

Feedback der Teilnehmer des Zertifikatkurses:

  • sehr gutes Preis-Leistung Verhältnis
  • Format des Kurses ideal für Führungskräfte (2x Mo./ Di. und 2x Fr./Sa.). Mehr Tage in einem Jahr kann man sich nur schwer frei nehmen für Weiterbildung
  • Ideal, um sich als Führungskraft in betriebswirtschaftlichen Themen fit zu machen
  • Super gute Dozenten, die das Thema Betriebswirtschaft hervorragend auf die Sozialwirtschaft übertragen können – und das nicht nur theoretisch und trocken, sondern sehr praxisnah
  • gute Unterlagen
  • Begleitung und Organisation durch die Paritätische Akademie Süd hervorragend – mit Einladungsemails zu jedem Modul – nette Erinnerung!! 

Stefanie Starz steht Ihnen bei Fragen gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung unter: starz@akademiesued.org oder 07961 959-881

zu unserem Meldungsarchiv