Workshop Datenschutz - ERFA-Kreis

  • Frankfurt am Main - Hoffmanns Höfe
  • 270,00€ für Mitglieder, sonst 295,00€
    inkl. Verpflegungspauschale
  • Buchungsnummer: LII.06.009
  • Anmeldeschluss: 10.08.2020
Infobroschüre

In sozialen Einrichtungen sind die internen Datenschutzbeauftragten und die Personen, die mit personenbezogenen Daten zu haben, oft mit ihren Fragen zum Thema Datenschutz auf sich alleine gestellt. Diese Veranstaltung bietet die Möglichkeit, aktuelle im Zusammenhang mit dem Datenschutz stehende rechtliche, technische oder organisatorische Fragen mit anderen Teilnehmer*innen zu diskutieren und für ihre eigene Einrichtung Lösungen oder Lösungsansätze zu erarbeiten.

Inhalte:

  • datenschutzrelevante Anforderungen im Umgang mit dem erweiterten Führungszeugnis
  • datenschutzkonformes Verfahren zum Nachweis der Masern-Immunität für Beschäftigte
  • Einwilligung und Widerruf bei SGB-Maßnahmen
  • (un)zulässige Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten gem. Art. 9 Abs. 1 DSGVO

Im zweiten Teil des Workshops werden datenschutzrelevante Themen, die von den Teilnehmer*innen selbst eingebracht werden, bearbeitet und diskutiert.

Teilnahmevoraussetzung: Der/die Teilnehmer*in hat bereits an einem Seminar zur Erlangung der Fachkunde des Datenschutzbeauftragten teilgenommen.

Dozent/-in

Dozent-/in:  Ilse Römer

Ilse Römer

Dipl. Mathematikerin, Datenschutz-Auditorin (TÜV), Qualitätsmanagementbeauftragte (TÜV)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org