Mobile Reporting in der Sozialen Arbeit - Wie Sie Ihr Smartphone als mobiles Studio nutzen

  • Heidelberg - Forum am Park
  • 195,00€ für Mitglieder, sonst 215,00€
    inkl. Verpflegungspauschale
  • Buchungsnummer: KV.01.012
  • Anmeldeschluss: 10.09.2019

Mobile Reporting ist ein neues Werkzeug im Bereich der digitalen Kommunikation. Die direkte und alltagstaugliche Berichterstattung mittels eines einfachen Smartphones zu jeder gewünschten Zeit verändert die Medien- und Soziallandschaft merklich, eröffnet sozialen Unternehmen einen kostengünstigen Weg der Produkt-/ Dienstleistungspräsentation und schafft einen direkten Kontakt zu den jeweiligen Bedarfsgruppen.

Welche Möglichkeiten bietet Mobile Reporting? Wir werden die Chancen, Gefahren und die heißbegehrten Kniffe kennenlernen. Vor allem werden wir selbst produzieren und uns ausprobieren. Wir bedienen uns der Techniken des klassischen Storytellings sowie der Trends aus der Youtuber- und Low-Budget Szene.

Neben technischen Grundfertigkeiten steht vor allem die dafür notwendige Geschichte im Fokus. Sie ist am Ende das Wichtigste, die (eigene) Botschaft effektiv, wahrhaftig und nachhaltig an das jeweilige Publikum weitergeben zu können.

Dozent/-in

Dozent-/in:  Marc Hasselbach

Marc Hasselbach

Gründer & Geschäftsführer der Unkonvention UG, Sozialpädagoge / Medienpädagoge (B.A.), Medien- und Bildungsmanager (M.A.), Zertifizierter Kommunikations- & Verhaltenstrainer, Systemischer Aufsteller, Zertifizierter Capoeira Kampfkunst Lehrer

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org