Soziale Leitung und Führung in Zeiten digitaler Veränderung

  • Frankfurt am Main, Hoffmanns Höfe
  • 190,00€ für Mitglieder, sonst 210,00€
    inkl. Verpflegungspauschale
  • Buchungsnummer: HIV.05.008
  • Anmeldeschluss: 08.10.2018

Die Führung Sozialer Organisationen ist heute anspruchsvoller denn je. Neue Beschäftigungsmodelle, komplexere Rahmenbedingungen und ökonomische Vorgaben zwingen uns neue Wege zu gehen. Digital ja, aber wie und wo ist häufig die Frage. Digitale Leitungskompetenzen sind unabdingbar geworden.

Das Seminar „Soziale Leitung & Führung in Zeiten digitaler Veränderung“ ist für Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte konzipiert und stellt Ihre Person als Führungskraft in den Mittelpunkt. Wie eine Führungskraft heute digital aufgestellt sein sollte und welche Konzepte dabei hilfreich sind, ist dabei die zentrale Ausgangsposition. Wie man alltägliche Quartiersarbeit und digitales Communitymanagement heutzutage effektiv und effizient organisiert, soll ebenso diskutiert werden wie die Möglichkeiten eines Digitalen Ökosystems und neue, digitale Einnahmequellen für Soziale Organisationen.

Inhalte:

  • Digitales Communitymanagement und analoge Quartiersarbeit
  • Teildigitale Prozesse in Sozialen Organisationen managen
  • Digitale Ökosysteme für Soziale Organisationen
  • Personal Branding und hybride Synergien
  • Digitale Sendekonzepte zur internen Kommunikation

Dozent/-in

Dozent-/in:  Marc Hasselbach

Marc Hasselbach

Gründer & Geschäftsführer der Unkonvention UG, Sozialpädagoge / Medienpädagoge (B.A.), Medien- und Bildungsmanager (M.A.), Zertifizierter Kommunikations- & Verhaltenstrainer, Systemischer Aufsteller, Zertifizierter Capoeira Kampfkunst Lehrer

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org