Führen im Generationenmix - Von den Babyboomern zur Generation Y

  • Nürnberg, Der Paritätische Bayern
  • 365,00€ für Mitglieder, sonst 420,00€
    inkl. Verpflegungspauschale
  • Buchungsnummer: HII.04.013
  • -
  • Anmeldeschluss: 21.05.2018

Führungskräfte müssen heute häufig Teams führen, in denen mehrere Generationen miteinander arbeiten. Dadurch erhöht sich die Komplexität im Führen, da vielfältige Werte, Erfahrungen und Erwartungen mit einander in Einklang gebracht werden müssen. Diese als Chance zu verstehen und aktiv im Führungsalltag zu nutzen, erfordert eine intensive Auseinandersetzung mit dem eigenen Führungsverständnis.

 Ziele:

  • Sie setzen sich mit den Kennzeichen der Generationen auseinander.
  • Sie lernen die Erwartungen der Generationen an ihren Arbeitsalltag kennen und entwickeln konkrete Maßnahmen, um diesen gerecht zu werden.
  • Sie lernen Kommunikation altersgerecht zu gestalten
  • Sie entwickeln konkrete Ideen für eine gelungene Weitergabe von Wissen und Erfahrung.
  • Sie lernen gelungene Beispiele altersgerechten Managements kennen.
  • Sie erweitern die eigenen Kompetenzen im altersgerechten Führen.

Inhalte:

  • Von den Babyboomern zur Generation Y
  • Die speziellen Anforderungen an das eigene Führungsverständnis
  • Führungsempfehlungen für altersheterogene Teams
  • Kommunikation generationengerecht gestalten
  • Strukturiertes Wissensmanagement als Erfolgsfaktor
  • Best practise Beispiele altersgerechten Managements

 Methoden:

Theorie-Input wird ergänzt durch Gruppenaufgaben und Methoden des erfahrungsorientierten Lernens. Sie reflektieren eigenes Handeln, tauschen Erfahrungen aus und übertragen das Wissen in den Alltag.

Dozent/-in

Dozent-/in:  Susanne Stegmann

Susanne Stegmann

Dipl.- Volkswirtin, Trainerin, Coach

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org