Seminarbild

Psychotraumatologie für helfende Berufe

  • Stuttgart - Paritätisches Mehrgenerationenzentrum
  • 995,00€ für Mitglieder, sonst 1185,00€
    inkl. Verpflegungspauschale
  • Buchungsnummer: HIII.04.010
  • -
  • Anmeldeschluss: 13.02.2018

Der Kurs richtet sich an Berufsgruppen, die in ihrer Arbeit auf Menschen mit Traumafolgestörungen treffen und sich Grundkenntnisse im hilfreichen Umgang mit diesen Menschen aneignen wollen. Er ist geeignet für alle Interessierten aus Sozial- und Gesundheitsberufen, z.B. aus der Krankenpflege, Kinder-, Jugend- und Heimerziehung, Seelsorge, Sozialarbeit, Beratungsstellen.

Es werden im wesentlichen Elemente der Psychodynamisch Imaginativen Traumaarbeit (PITT) nach Prof. Dr. Luise Reddemann vermittelt, die der Stabilisierung und Affektregulation dienen, da diese in helfenden und beratenden Berufen geleistet werden kann.

Der Kurs besteht aus zwei Modulen.

Der Kurs umfasst insgesamt 5 Tage und ist in zwei Basismodule aufgeteilt, die aufeinander aufbauen und nur zusammen gebucht werden können.

1. Modul (2 Tage): Di. - Mi., 13. und 14.03.2018

2. Modul (3 Tage):  Mo. - Mi., 11. - 13.06.2018

Seminarinhalte der Basismodule:

  • Grundlagen der Psychotraumatologie (Definition, Symptomatik und kleine Neurobiologie von akuten/chronischen, sog. einfachen und komplexen Traumatisierungen)
  • Schutz- und Risikofaktoren
  • Haltungen und Grundsätze
  • Psychoedukation
  • Stabilisierungstechniken
  • Erkennen von und Umgang mit Dissoziation
  • Psychohygiene

Der letzte und 5. Kurstag wird je nach Zusammensetzung der Teilnehmer/-innen und deren Wünschen für verschiedene Themen verwendet, z.B.

  • Unterstützung für traumatisierte Menschen mit geistiger Behinderung/ Lernbehinderung
  • Umgang mit Alpträumen
  • Umgang mit selbstverletzendem Verhalten
  • Umgang mit akuten Traumatisierungen

Die Dozentinnen sind:

Linda Beeking: Psychologische Psychotherapeutin, in eigener Praxis niedergelassen. Tiefenpsychologisch fundierte abgeschlossene PT Ausbildung, Psychodramatherapeutin, Supervisiorin BDP, PITT , Supervisorin PITT, EMDR-Therapeutin, Tanztherapeutin

Dr. Elisabeth Görich:Fachärztin für Psychiatrie, Oberärztin an einer psychiatrischen Klinik, Leiterin zweier psychiatrischer Tageskliniken ( Allgemeinpsychiatrie, TK für Ältere), Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, PITT, EMDR, Energetische Psychologie, Tanztherapeutin, Supervisorin

Im Preis inbegriffen ist die Verpflegungspauschale (inkl.Mittagessen) von 20,- EUR + MWSt pro Tag enthalten sowie die Seminarunterlagen.

Dozent/-in

Dozent-/in:  Linda Beeking

Linda Beeking

Psychologische Psychotherapeutin, Supervisorin BDP, PITT, EMDR-Therapeutin

Dozent-/in: Dr. Elisabeth Görich

Dr. Elisabeth Görich

Fachärztin für Psychiatrie, Supervisorin, PITT

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org