Seminarbild

Schritt halten - Mitarbeiter/-innen mitnehmen. Führungskräfte gestalten aktiv Veränderungen in einer sich immer schneller verändernden Arbeitswelt

  • Heidelberg, Forum am Park
  • 1135,00€ für Mitglieder, sonst 1170,00€
    inkl. Verpflegungspauschale
  • Buchungsnummer: HII.04.012
  • -
  • Anmeldeschluss: 27.03.2018
Infobroschüre

Unsere Arbeitswelt ist immer mehr geprägt von Unbeständigkeit, Unsicherheit, Komplexität und mehrdeutiger Faktenlage. Rahmenbedingungen, z.B. in Form von gesetzlichen Änderungen werden uns von außen zur Umsetzung vorgegeben.

Der Begriff „Veränderungsprozess“ wird dabei oft als Wunderwaffe eingesetzt: Egal ob Kostensenkung, Neuausrichtung, Umsetzung von externen Vorgaben oder Rekrutierung von Fachkräften –  immer wieder bringen Verantwortliche den notwendigen Wandel ins Spiel.

In dieser Seminarreihe werden die Aufgaben und Rollen von Unternehmen/Organisationen – Führungskräften  – Mitarbeitenden unter sich verändernden Rahmenbedingungen beleuchtet. Oft wurden in den vergangenen Jahren bei  allen betriebswirtschaftlichen Diskussionen die  sozialen Aspekte und Ressourcen eines Unternehmens vernachlässigt oder gar übersehen. Die Auswirkungen sind allzu oft an viel zu hohen Krankheits- und Ausfallzeiten sichtbar. 

Im Vorfeld werden die Teilnehmer/-innen anhand eines Fragebogens gebeten, aktuelle Herausforderungen und Aufgabenstellungen zu benennen.

Am Ende der Seminarreihe haben die Seminarteilnehmer/-innen einen umfassenden Überblick über das Initiieren und Managen eines Veränderungsprozesses im Sinne des Reifens und Wachsens einer Organisation, eines Unternehmens, der Führungskräfte und deren Mitarbeitenden.

Durch das Einbeziehen von konkreten Fällen der Teilnehmenden wird im Seminar der unmittelbare Praxisbezug hergestellt. Im kollegialen Austausch können die Seminarteilnehmer/-innen in der geschlossenen Gruppe vertrauensvoll ihre Erfahrungen diskutieren. 

Inhalt Modul  1:

Welche Grundlagen braucht Veränderung im Sinne von Wachstum und Reife auf der Seite der Organisation/ des Unternehmens? Welche Faktoren müssen erfüllt sein, damit eine Organisation/ Unternehmen sich erfolgreich auf den Weg des Wandels begeben kann?

Inhalt Modul 2:

Welche Fähigkeiten versetzen Führungskräfte in die Lage souverän mit sich rasch verändernden Herausforderungen umzugehen?

Inhalt Modul 3:

Was braucht es, damit Veränderungsprozesse gelingen, ohne durch die Organisation zu geistern und Mitarbeiter zu verängstigen?  Was kann Mitarbeitern auf dem Weg zum Wachstum und zur Reife Orientierung geben?

Dozent/-in

Dozent-/in:  Kathrin Falkenberg

Kathrin Falkenberg

Wirtschaftsmediatorin, Organisationsentwicklerin, Mitglied bei Deutsche Gesellschaft für Mediation in der Wirtschaft, DGMW, Mitglied bei Kommunikation – Konfliktmangement – Mediation, kkm.eV

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org