Methoden der Erwachsenenbildung

  • Frankfurt am Main, Hoffmanns Höfe
  • 190,00€ für Mitglieder, sonst 210,00€
    inkl. Verpflegungspauschale
  • Buchungsnummer: HIV.03.001
  • Anmeldeschluss: 14.09.2018

Projektreferenten/-innen, Fach- und Führungskräfte arbeiten oft in der Rolle der Moderation oder sogar als Dozent/-in. Sie müssen dabei neben fachlichen und inhaltlichen Themen auch die Teilnehmergruppe effektiv und ergebnisorientiert führen. Das gelingt am besten, wenn eine differenzierte und für die verschiedenen Teilnehmerbedürfnisse günstige Lernumgebung geschaffen wird. Dies hat Konsequenzen für den Aufbau, die didaktischen Arbeitsformen, die Moderation und die Tagesgestaltung von Tagungen, Workshops, Arbeitstreffen und Seminaren.

Grundlagen der Erwachsenenbildung:

  • Wie lernen Erwachsene?
  • Wie kann ich als Moderator/-in Erwachsenenlernen fördern? Umgang mit Gruppen / Grundlagen der Gruppendynamik
  • Was muss ich beachten als Dozent/-in, Moderator/-in?
  • Grundlagen und Methoden für Workshop- und Seminaraufbau, didaktische Arbeitsformen
  • Arbeiten in Arbeitsgruppen
  • Methoden der Anleitung
  • Methoden zur effektiven Tagesgestaltung

Die vier Lernstile nach Kolb:

  • Einführung in die Lerntypen
  • Selbsttest – Welcher Lerntyp bin ich?
  • Welche Lernumgebung und welche Lernmethoden sind für die unterschiedlichen Typen effektiv?
  • Was bedeutet das für Seminar- und Workshopgestaltung?

Dozent/-in

Dr. Stefanie Kirchhart

Dipl. Pädagogin, Kinder- und Jugendpsychotherapeutin

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org