Wir bringen Ihre Karriere in Schwung – mit unseren Bildungsangeboten für 2020

Wie kann „Lebenslanges Lernen“ in einer sich ständig veränderten Berufswelt und dem gleichzeitigen Wunsch nach einer gelungenen Verzahnung von Privat- und Arbeitsleben gelingen? Möglich wird dies durch individuell anpassbare Weiterbildungen und modulbasierte Lernformate wie Blended-Learning (eine Mischform aus Online- und Präsenzphasen) oder auch reine Online-Seminare sowohl im Seminarbereich als auch in der Akademischen Weiterbildung.

In unserem Bildungsprogramm 2020 finden Sie eine große Bandbreite an Formaten und Themen in der Sozialen Arbeit: alt bewährte und neu entwickelte. Schauen Sie rein und suchen Sie sich was aus. Wir freuen uns auf Sie!

Neu entwickelt haben wir für Sie z. B. den Kurs Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit für Social Profit-Einrichtungen. Das Besondere an dieser hochschulzertifizierten Weiterbildung mit der SRH Fernhoch-schule –The Mobile University: eine Kombination aus Präsenztagen, zwei Online-Veranstaltungen am Abend, flexibel gestaltbares Selbststudium und die Möglichkeit ECTS Punkte zu erwerben. Unten finden Sie weitere neue Angebote.

Unser Programm für das Jahr 2020 beinhaltet wieder eine große Vielfalt an Themen und Weiterbildungsformaten in der Sozialen Arbeit. Unsere Angebote reichen von eintägigen Seminaren bis hin zu mehrtägigen Kursreihen und Zertifikatskursen an unseren Standorten in Heidelberg, Frankfurt a.M., Kassel, Mainz, München, Nürnberg und Stuttgart. Im Laufe des Jahres entwickeln wir weitere Seminare in Zusammenarbeit mit den Referent*innen der Parätitschen Landesverbände und unseren Dozent*innen.

Unsere berufsbegleitenden Akademischen Weiterbildungen, wie die Fortbildung zum*zur Sozialwirt*in mit Beginn am 10.01.20, der Masterstudiengang Sozialwirtschaft (M.A.) oder die Weiterbildung zur Systemischen Beratung in der Sozialen Arbeit, beide mit Beginn im April, sind auch weiterhin in unserem Programm. Wir laden Sie herzlich zu unseren Informationsveranstaltungen ein. Dort können Sie sich persönlich über unsere Akademischen Weiterbildungen informieren.

Des Weiteren bieten wir maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen sowie individuell auf Sie zugeschnittene Angebote in Form von Beratung & Begleitung. Sprechen Sie uns gerne darauf an!

Wenn Sie immer up-to-date sein möchten, dann abonnieren Sie unseren Newsletter unter: www.akademiesued.org oder liken Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/akademiesued

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 0711 25298-925 oder persönlich an unserem Standort in Stuttgart zur Verfügung. 

Unsere Ansprechpartner*innen für Kontakt & Beratung:
Melissa Winkler, 0711 25298-921, winkler@akademiesued.org für Seminare
Venus Rosstami, 0171 7375667, rosstami@akademiesued.org für Seminare in Hessen & Rheinland-Pfalz / Saarland
Judith Fenn, 0711 25298-920, fenn@akademiesued.org für Inhouse, Mediation & Sozialwirt*in
Jule Feldhaus, 0711 25298-924 o. 0172 5981118, feldhaus@akademiesued.org für Master Sozialwirtschaft & Systemische Beratung
Kai Kneule, 0711 25298-923, kneule@akademiesued.org für Beartung und Coaching

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit unserem Programm 2020, das Sie hier als PDF finden. Wenn Sie unser Programm gerne in Papierform erhalten möchten, dann schicken Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten per E-Mail an: info@akademiesued.org oder rufen Sie uns an.


Neue Angebote in 2020:

NEU: ERFA Führung
Führungskräfte wünschen sich Austausch und Anregung für ihren Führungsalltag und möchten gerne mit "Gleichgesinnten" in einem geeigneten Format als Gruppe in den Austausch gehen. Das dient der Reflektion, dem Update und der gegenseitigen Unterstützung bei den jeweils aktuellen Führungsthemen. Die moderierten Treffen dienen der Auffrischung von Methoden, dem Netzwerken mit anderen Führungskräften und dem Besprechen und Lösen konkreter Fälle aus dem Führungsalltag der Teilnehmenden.
03.02.2020, Frankfurt, € 225,-/255,-

NEU: Als Leitung bin ich auch noch Lobbyist?!
Soziale Organisationen haben Gemeinwohlaufgaben übernommen und die Herausforderung für alle Mitarbeiter*innen und vor allem für die Führungskräfte besteht darin, vor Ort und bei Entscheidern immer wieder im Blick und im Gedächtnis zu sein, wenn es um Fördermittelanträge, Kostenzusagen, Verhandlungen von Budgets oder Entgelten geht. Nicht selten sitzen Führungskräfte auch in Gremien oder Ausschüssen.
12.02.2020, Nürnberg, € 225,-/255,-

NEU: Digitalisierung und Prozessoptimierung in der Sozialwirtschaft
Ziel dieses Seminars ist es die Digitale Transformation des eigenen Unternehmens in die Hände zu nehmen und erste Schritte zur Digitalisierung praxisnah und aus dem Unternehmensalltag zu übertragen.
12.03.2020, München, € 225,-/255,-

NEU Finanzierung von Organisationen der Sozialwirtschaft
In dieser zweitägigen Veranstaltung werden Rechtsgrundlagen und Regelungsbereiche sozialwirtschaftlicher Finanzierungsfragen vermittelt. Die Seminarteilnehmer*innen erhalten einen Überblick über die Finanzierung von sozialen Dienstleistungen.
25. – 26.05.2020, München
€ 385,- / 440,-

NEU: Google Suchmaschinenmarketing für gemeinnützige Organisationen erfolgreich und kostenfrei einsetzen
Es werden die Grundlagen von Google Ads, Analytics und die Regeln des Grants-Programms vermittelt. Sie erstellen eigene Kampagnen, legen Schlüsselwörter fest und gestalten Anzeigen. Mit dem Google Grants Budget können Sie aktiv Angebote und Informationen bewerben und zusätzlich Sponsoren gewinnen.
24.07.2020, Stuttgart
€ 225,- / 255,-

zu unserem Meldungsarchiv