Qualität ist das A und O – neuer Zertifikatslehrgang „Grundlagen Qualitätsmanagement PQ-Sys®“ startet im März in Stuttgart

Der Zertifikatslehrgang PQ-Sys® wendet sich an interessierte Fachkräfte, auch ohne Vorkenntnisse im Qualitätsmanagement und (zukünftige) Führungskräfte, die sich aktiv am Aufbau des Qualitätsmanagement-Systems beteiligen möchten.

In diesem modular aufgebauten Lehrgang lernet man Grundlagen des speziell auf die Soziale Arbeit ausgerichteten Qualitätsmanagements kennen. In drei Modulen im Umfang von 40 Unterrichtsstunden (Präsenz- und Selbstlerneinheiten) erfahrt man die praxisnahe Umsetzung. Dabei wendet man ausgewählte Qualitätsmanagement-Methoden sowie Auszüge aus dem Qualitäts-Check PQ-Sys® an.

Zur Vorbereitung auf die Seminarinhalte bzw. spezifischen QM Begriffe und Themen sollte man ca. zwei Stunden einplanen. Die Zeit für die Prüfungsvorbereitung ist individuell, abhängig vom eigenen Lerntempo. Das Besondere an PQ-Sys ist das umfassende und anpassungsfähige Instrumentarium der Selbstbewertung. Somit ist das QM umfassend auf die Einrichtung bezogen.

„Warum sollte man diesen Kurs besuchen?“ Darauf antwortet der Dozent Herr Schwellinger: „Konkret hat der*die Einzelne sowie die Einrichtung einen Wissenszuwachs. Gleichzeitig findet eine Vernetzung mit anderen QM Verantwortlichen statt - ein extrem wichtiger Faktor beim Thema QM. Schließlich erhalten die Teilnehmenden ein anerkanntes und in externen Zertifizierungen „belastbares bzw. vorzeigbares“ Zertifikat.“

Mehr Infos zum Inhalt finden Sie in diesem Video:
http://www.der-paritaetische.de/service/das-paritaetische-qualitaetssystem-pq-sysr/ 

Zertifikatslehrgang „Grundlagen Qualitätsmanagement PQ-Sys®“
24. – 25.03., 28. – 29.04., 30.04.2020, Stuttgart
€ 1.025,-/1.165,-

Kontakt & Beratung:
Melissa Winkler, 0711 25298-921, winkler@akademiesued.org

zu unserem Meldungsarchiv