Neuer Zertifikatskurs: Einrichtungsleiter in der Jugendhilfe

Einrichtungsleiter in der Jugendhilfe benötigen nicht nur sozialpädagogische Know-How und fachliches Wissen zu betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und verwaltungstechnischen Zusammenhängen, sondern auch Führungskompetenzen, um eine Einrichtung langfristig aktiv und zukunftsorientiert steuern zu können. Die PAS hat speziell für Einrichtungsleiter in der Jugendhilfe einen Zertifikatskurs entwickelt. Der Kurs startet am 19.10.2017 in Frankfurt a. M.

Das Besondere ist:

  • Die Kursreihe ist geschlossen, d.h. man arbeitet immer mit der gleichen Gruppe an Leuten
  • Der Kurs besteht aus vier Module plus einer dreistündigen Online-Einheit:
    Modul 1: Führungskompetenzen
    Online-Modul: Konflikte managen
    2. Modul: Sozial- und Verwaltungsrecht
    3. Modul: Betriebswirtschaft
    4. Modul: Arbeitsrecht für Leitungskräfte
  • Der Kurs ist praxisorientiert, d.h. dass jede/r kann sein vorhandenes Wissen sowie Fragestellungen aus der betrieblichen Praxis in die einzelnen Veranstaltungen einbringen. Damit soll gewährleistet werden, dass trotz eines unterschiedlichen Vorwissens jede/r Teilnehmer/-in einen Nutzen aus den Veranstaltungen ziehen kann und die Themen nicht abstrakt, sondern sehr praxisnah vermittelt werden. Daher haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, zu den einzelnen Modulen im Vorfeld Themenschwerpunkte mit festzulegen, so dass diese zugeschnitten auf die Gruppe vorbereitet werden können.
  • Abendeinheit: Auf Wunsch organisieren wir je am ersten Seminartag eine Abendeinheit

 

Beatrice Schüll, Geschäftsführerin der Paritätischen Akademie Süd, hat diesen Kurs genauso wie den erfolgreichen Zertifikatskurs für junge und angehende Geschäftsführer entwickelt und aus letzterem die populäre Abendeinheit übernommen. Sie erklärt: „Die Veranstaltung am ersten Seminarabend mit einem Moderator oder Gastredner lädt „Gleichgesinnte“ aus verschiedenen Bundesländern ein, sich zu treffen, sich zu vernetzen und in einen Austausch zu gehen, der im Arbeitsalltag oft auf der Strecke bleibt, aber eben auch für Einrichtungsleiter wichtig ist.“

Kontakt & Beratung:

Beatrice Schüll, 07961 959-280, schuell@akademiesued.org

Hier geht es direkt zur Anmeldung!

 

zu unserem Meldungsarchiv