Für Digitalisierung und Agilität gibt es kein Patentrezept, sondern nur individuelle Lösungen. Diese bieten wir in unserer "Umsetzungwerkstatt".

Diese beiden Begriffe sind in aller Munde. Auch Sie möchten mit der Digitalisierung Schritt halten, Informationen und Wissen in digital nutzbare Formate verwandeln und sich im virtuellen Besprechungsraum treffen. Sie möchten auf die ständigen Veränderungen flexibler reagieren und komplexe Aufgaben dynamischer gestalten.

Jede Organisation tickt anders und es gibt nicht „die“ Lösung. Melissa Winkler erklärt: „Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Personen während der Reise hin zur mehr Agilität begleitet werden und die Möglichkeit bekommen, selbst zu lernen. Nur durch dieses kontinuierliche Ausprobieren und Experimentieren des Erlernten kann eine hohe Nachhaltigkeit erzielt werden und die Einrichtung zu einer lebendigeren und agileren Organisation heranwachsen.“ Winkler ist Bildungsmanagerin der Paritätischen Akademie Süd und hat auf den Wunsch von Teilnehmenden hin, zusammen mit den Dozenten Björn Schmitz und Joël Dunand das Seminar „Umsetzungswerkstatt Digitalisierung und Agilität“ konzipiert, dass eine echte Form der externen Begleitung bei diesen Themen bietet.

Die Teilnehmenden erlernen erstens Methoden, zweitens diese in der eigenen Organisation anzuwenden und drittens profitieren und lernen Sie von dem Erfahrungsaustausch mit einer festen Gruppe von Kolleg*innen aus anderen Organisationen. Der Austausch zwischen den Modulen findet auf der virtuellen Lernplattform Moodle statt. Hier werden Inhalte hinterlegt und kann der Erfahrungsaustausch mit der Gruppe und den Dozenten auch zwischen den Modulen erfolgen.

Erhalten Sie in der „Umsetzungswerkstatt“ einen Überblick über das große Universum agiler Methoden und digitaler Lösungen:

27.- 28.11.2019, 13.01 & 17.02. & 29.04. & 09.06. & 22.07.2020, Stuttgart

Kontakt & Beratung:

Melissa Winkler, 0711 25298-921, winkler@akademiesued.org

Dieser Artikel erscheint in PariInform Nr. 3, 2019, dem Mitgliedsmagazin des Paritätischen Baden-Württemberg.

zu unserem Meldungsarchiv