Seminarbild

WEBINAR - Microsoft Planner als Werkzeug für eine erfolgreiche Teamarbeit

  • ONLINE
  • 85,00€ für Mitglieder, sonst 95,00€
  • Buchungsnummer: LV.01.013
  • Anmeldeschluss: 02.04.2020

Microsoft Planner bietet nützliche Funktionen zur Strukturierung von Aufgaben und Projekten und ist daher ein wertvolles Werkzeug für produktives dezentrales Arbeiten. In diesem Seminar erhalten Sie eine Einführung in die Nutzung von Microsoft Planner, sowie eine Vorführung der wichtigsten Funktionalitäten.

Das Seminar beinhaltet:

  • Erstellung und Strukturierung von Plänen
  • Anlegen und Administration von Aufgaben
  • Kommunikation und Aufgabenverteilung
  • Zeitpläne und Statistik
  • Best Practices

Technische Informationen:

Informationen zu den technischen Systemvoraussetzungen:

  • Ein mit dem Computer verbundenes USB-Headset
  • Laptop/PC mit dem Betriebssystem ab Windows 7
  • Ihr Computer muss mindestens über 4 GB Arbeitsspeicher verfügen
  • Für ein reibungsloses Webinar sollte Ihr Computer einen aktuellen Mehrkern-Prozessor enthalten (z. B. Intel Core i3, i5, i7 / AMD FX, A4 - A10)
  • Stellen Sie bitte rechtzeitig sicher, dass die Firewall auf Ihren PC nicht die Software VITERO blockiert

Headset:

Jede*r Teilnehmer*in benötigt ein Headset. Wir empfehlen das folgende Headset, damit wurden bisher gute Erfahrungen gemacht: Microsoft lifechat lx 3000. Die Preise variieren je nach Anbieter. Generell sollte ein Head-Set über ein USB Anschluss verfügen und kabelgebunden sein, damit eine gute Tonübertragung sichergestellt werden kann. Die Kosten für das Headset sind NICHT im Seminarpreis enthalten. Notfalls können Sie aber auch nur mit dem Lautsprecher Ihres Laptops daran teilnehmen. Die Tonübertragung ist dann durch Hintergrundgeräusche nicht so gut.

Bei technischen Fragen steht Ihnen unser EDV Support vor und während der Schulung zur Verfügung.

Dozent/-in

Jenny Mandler

Medienwirtschaftlerin (B.A.) seit 2015 für die Kastanie Eins GmbH in den Bereichen Frontend-Entwicklung und Projektmanagement tätig

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org