Aufstellung des handelsrechtlichen Jahresabschlusses – Vorbereitung der Jahresabschlussprüfung

  • Stuttgart - Paritätisches Mehrgenerationenzentrum
  • 385,00€ für Mitglieder, sonst 440,00€
    inkl. Verpflegungspauschale
  • Buchungsnummer: LII.06.014
  • -
  • Anmeldeschluss: 05.10.2020

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Grundlagen der Aufstellung handelsrechtlicher Jahresabschlüsse. Darüber hinaus werden Hinweise für die Vorbereitung der Jahresabschlussprüfung gegeben, um einen möglichst reibungslosen Prüfungsablauf zu ermöglich.

Neben „Klassikern“ der Jahresabschlussaufstellung – wie beispielsweise Ansatz und Bewertung wichtiger Bilanzpositionen – werden auch Spezifika gemeinnütziger Unternehmen – wie z.B. die Bilanzierung von Investitionszuschüssen – besprochen. Die Vermittlung des Stoffes erfolgt dabei systematisch anhand zusammenhängender Themenkomplexe (bspw. Anlagevermögen – Anlagenverzeichnis – Abschreibung – Erträge/Aufwendungen aus dem Abgang von Anlagevermögen – Anhangsangaben zum Anlagevermögen). Dadurch werden zugleich die Grundlagen für die Vorbereitung der Jahresabschlussprüfung gelegt.

Für die Vorbereitung der Jahresabschlussprüfung werden am zweiten Seminartag Kenntnisse über die Vorgehensweise von Wirtschaftsprüfern bei Abschlussprüfungen vermittelt. Außerdem werden die Vorbereitung spezifischer Prüfungshandlungen wie z.B. die Dokumentation der internen Kontrollsysteme und die Durchführung von Bank- und Kreditoren-/Debitoren-Saldenbestätigungen usw. besprochen.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte der Buchhaltungsabteilungen gemeinnütziger Unternehmen.

Dozent/-in

Dozent-/in: Dr. Felix Wannenwetsch

Dr. Felix Wannenwetsch

Wirtschaftsprüfer, Diplom-Ökonom ADJUVARIS Partnerschaft mbB Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org