Seminarbild

Online basiertes Seminar: Finanzierung von Organisationen der Sozialwirtschaft

  • ONLINE
  • 385,00€ für Mitglieder, sonst 440,00€
  • Buchungsnummer: LII.02.010
  • -
  • Anmeldeschluss: 12.10.2020

In diesem onlinebasierten Seminar werden unterschiedliche Tools und Methoden sinnvoll und abwechslungsreich kombiniert, damit ein effektives Lernen stattfinden kann.

Das Wissen, welche Finanzierungsvarianten es gibt, welche Gestaltungsräume genutzt werden können und wie man gelungene Leistungs- und Entgeltverhandlungen durchführt, ist elementarer Bestandteil der wirtschaftlichen Führung von Sozialunternehmen.

In dieser zweitägigen Veranstaltung werden Rechtsgrundlagen und Regelungsbereiche sozialwirtschaftlicher Finanzierungsfragen vermittelt. Die Seminarteilnehmer*innen erhalten einen Überblick über die Finanzierung von sozialen Dienstleistungen.

  • Leistungsentgelte und Pflegesätze: Indirekte Finanzierung
    • Das Sozialrechtliche Dreiecksverhältnis
    • Rechtsgrundlagen und Regelungsbereiche der Entgelt- und Pflegesatzfinanzierungen
  • Finanzierungsform: Fördermittel
    • Öffentliche Fördermittel: Direkte Finanzierung
    • Formen der Zuschussfinanzierung
    • Fördermittel – Soziallotterie
  • Private Mittel für die Finanzierung von sozialen Organisationen
    • Stiftungen und andere fördernde Institutionen
    • Spenden
    • Unternehmenskooperation
  • Rechtsgrundlagen und Regelungsbereiche des Vergaberechts
    • Vergabeverordnungen
    • Verfahrensarten
    • Anwendung des Vergaberechts für soziale Organisationen

Technische Informationen:
Gerade für unerfahrene Erstanwender*innen wird der Sprung in die virtuelle Besprechungswelt durch die intuitive Bedienbarkeit des Tools vereinfacht. Der Zugang erfolgt ganz simpel und bequem per Internetlink.
Das Online basierte Seminar wird über die Zoom Software umgesetzt. Eine Registrierung ist dafür nicht notwendig. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link und ein zugehöriges Passwort. 
Die Teilnehmenden sind zuerst ohne Kamera und Mikrofon dem Webinar zugeschaltet. Auf Wunsch kann jeder Teilnehmende das Mikrofon und die Kamera freischalten. Der Dozent ist während des gesamten Seminars mit Kamera zugeschaltet. Teilnehmerfragen können schriftlichen über eine Chat-Funktion oder mündlich per Mikrofon gestellt werden. Bevor der inhaltliche Teil des Seminars startet, erfolgt eine technische Einweisung. 

Informationen zu den technischen Systemvoraussetzungen:

  • Ein mit dem Computer verbundenes USB-Headset ist wünschenswert
  • Windows PC oder Mac mit Internetanschluss (4 Mbit/s im Up-/Download)
  • Zugang zum virtual team room "ZOOM" über den aktuellen Browser Chrome, Safari und Firefox 

Dozent/-in

Dozent-/in:  Claudia  Holtkamp

Claudia Holtkamp

Fachberatung Behindertenhilfe und Entgelte SGB IX und SGB XII beim Paritätischen in Bayern, Bezirksverband Oberbayern, Sozialmanagerin (MSM), Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org