ERFA Führung

  • Nürnberg - Der Paritätische Bayern
  • 225,00€ für Mitglieder, sonst 255,00€
    inkl. Verpflegungspauschale
  • Buchungsnummer: LII.04.008
  • Anmeldeschluss: 28.09.2020

Führungskräfte wünschen sich Austausch und Anregung für ihren Führungsalltag und möchten gerne mit "Gleichgesinnten" in einem geeigneten Format als Gruppe in den Austausch gehen. Das dient der Reflektion, dem Update und der gegenseitigen Unterstützung bei den jeweils aktuellen Führungsthemen. Die moderierten Treffen dienen der Auffrischung von Methoden, dem Netzwerken mit anderen Führungskräften und dem Besprechen und Lösen konkreter Fälle aus dem Führungsalltag der Teilnehmenden.

Diese werden in Form einer kollegialen Beratung angesprochen und dann mit geeigneten Methoden bearbeitet. Hier greifen die Methoden und Instrumente ineinander.

Die Dozentin wird – entsprechend der eingebrachten Fälle – systemisch lösungsorientiert und supervisorisch arbeiten, Methoden aus dem Change Management, dem NLP, der Aufstellungsarbeit und aus der Personalentwicklung einsetzen. Im kollegialen Austausch wird das Gelernte aus der Modulreihe wiederholt und reflektiert. Eine Teilnahme ist unabhängig von einem Fall, den man als Anliegen einbringen möchte.

Es genügt auch das Ziel mit anderen Führungskräften zusammen zu kommen und Anliegen zu bearbeiten.

Ihr Nutzen:

Sie erarbeiten Lösungen zu ganz konkreten Themen aus Ihrer Praxis. Sie reflektieren Ihr Führungsverhalten. Sie treffen Gleichgesinnte mit identischem Abschluss des Kompetenztrainings und können in einem geschützten Raum wiederholen und üben. Damit stärken Sie Ihre Führungskompetenz und sind im Führungsalltag authentischer und klarer.

Themen und Aufbau:

  • Praxisthemen und konkrete Anliegen aus dem Teilnehmerkreis
  • Konkrete Hinweise und Lösungen für die tägliche Arbeit
  • Best-Practice und neue Führungsthemen / Modelle
  • Kollegiale Beratung und Unterstützung bei der Lösung von Anliegen
  • Wiederholen von Theorien, Tools und Instrumenten anhand der konkreten Einsetzbarkeit in der jeweiligen Praxissituationen
  • Geeignete Wege reflektieren, wie jede*r selbständig mit den Seminarthemen weiterarbeitet und in der eigenen Führungspraxis verankert   

Zielgruppe: Führungskräfte, Nachwuchskräfte

Auf vielfachen Wunsch der Absolvent*innen der Reihe „Kompetenztraining Führung“ findet ab sofort mehrmals im Jahr ein moderierter kollegialer Erfahrungsaustausch als Tagesveranstaltung an verschiedenen Standorten statt. Eine Teilnahme ist jederzeit möglich, wenn man das Kompetenztraining absolviert hat.

Dozent/-in

Dozent-/in:  Rica Braune

Rica Braune

Personal- und Organisationsentwicklerin, Coach, Auditorin

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org