Verhandlungen erfolgreich führen und sich schnell auf unbekannte Verhandlungspartner*innen einstellen

  • Heidelberg, Forum am Park
  • 195,00€ für Mitglieder, sonst 215,00€
    inkl. Verpflegungspauschale
  • Buchungsnummer: KIV.04.003
  • Anmeldeschluss: 19.02.2019

Jeden Tag haben Sie Überzeugungsarbeit zu leisten. Am Telefon, in persönlichen Gesprächen, in Besprechungen oder in der Beratung. Immer geht es darum, anderen Menschen die eigenen Vorstellungen, Forderungen oder Ideen nahe zu bringen. Nicht selten stößt man dabei auf Widerstände oder fehlendes Sachverständnis von Gesprächspartner*innen. Gerade bei Personen, die Sie nicht gut kennen, fällt es durchaus schwer, einen konstruktiven Zugang zu finden und "in der gleichen Sprache" zu sprechen.
Kenntnisse über die Zusammenhänge zwischen dem eigenen Auftreten, der Rhetorik und der persönlichen Überzeugungskraft unterstützen Sie bei der Durchsetzung wichtiger Interessen.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die wesentlichen Erfolgsfaktoren einer zielorientierten und überzeugenden Kommunikation, die mit klaren Botschaften und Wertschätzung arbeitet. Sie
als Teilnehmer*in erfahren dabei, wo Ihre persönlichen Kommunikationsstärken liegen, und in welchen Bereichen Sie Ihre Gesprächskompetenz wie erweitern können.

Schwerpunkte:

  • Strukturierte Gesprächsvorbereitung
  • Einwände frühzeitig erkennen und behandeln
  • Zielorientierte Gesprächsführung und rhetorische Wirkungsmittel
  • Umgang mit verschiedenen Diskussionstypen und emotionalen Verhaltensweisen
  • Nachhaltiger Gesprächsabschluss und Dokumentation

Zielgruppe:
Mitarbeitende und Führungskräfte sozialer Einrichtungen und Organisationen

Dozent/-in

Dozent-/in:  Antje Schuck-Schmidt

Antje Schuck-Schmidt

Dipl.-Psychologin, Projektmanagement-Fachfrau (RKW/GPM) geprüfte, selbständige Kommunikationstrainerin seit 1997 Schwerpunkte und Kernkompetenzen in Kommunikations- und Verhaltenspsychologie, Konfliktmanagement, Moderation, Coaching

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org