Digitale Kommunikation - für Soziale Organisationen, Projekte und Fachkräfte

  • Kassel - Treppe 4 - Haus der Sozialwirtschaft
  • 195,00€ für Mitglieder, sonst 215,00€
    inkl. Verpflegungspauschale
  • Buchungsnummer: KV.01.001
  • Anmeldeschluss: 21.02.2019

Eine gut aufgestellte Digitale Öffentlichkeitsarbeit ist heutzutage für den Erfolg einer Einrichtung oder eines sozialen Projekts ebenso entscheidend wie die wertvolle Arbeit mit den betroffenen Menschen. Neue Kommunikationskanäle erfordern auch neue Kompetenzen und die sind heute auch digital.

Im Seminar „Digitale Kommunikation“ werden Ihnen eine neue und für den Endkunden /-klienten attraktive Art der Kommunikation vermittelt. Der Dozent zeigt Ihnen  wieso die meisten Sozialen Organisationen in der Social Media Welt nicht oder nur kaum wahrgenommen werden. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über  die unterschiedlichen Spezifika der gängigen Social Media Plattformen und die daraus resultierende Multiplattform Strategie für Ihre Soziale Organisation. Sie diskutieren die Vor-/ Nachteile von Text, Bild, Ton und Video in der digitalen Kommunikation und erarbeiten ein Multimediales Rahmenkonstrukt mit dem Sie arbeiten können.

Inhalte:

1.      Probleme & Ursachen unwirksamer digitaler Kommunikation in sozialen Einrichtungen

  • Starre Rahmenbedingungen in einer sich verändernden Welt
  • Hierarchien & Ressourcen in sozialen Einrichtungen

2.      Digitale Kommunikation

  •  Im Kontext Sozialer ArbeitAufmerksamkeit bei den richtigen Bedarfsgruppen erreichen
  • Was sind attraktive Inhalte?
  • Was sind hochwertige Inhalte?

3.      Das Warum und Wozu

  • Story & Geschichtenerzählen ohne Datenschutzverletzung
  • Beziehungsarbeit in der Digitalen Kommunikation
  • Digitale Zielkommunikation
  • Emotionen & Content

4.      Der Fokuskanal

  • Was ist eine Multiplattformstrategie?
  • Content-Frequenz-Strategie für Ihre Inhalte
  • Spezifika gängiger Social Media Plattformen
  • Audio, das unterschätze Medium

5.       Contentmanagement in Sozialen Einrichtunngen

  • Info- / Edu- / Entertainement im sozialen Bereich
  • Digitale Problemlösung und Schaffen von Nutzen

6.       Smart kommunizieren

  • Tipps für mehr Spaß am senden
  • Tools & Software

7.      Datenschutz & Privatsphäre

  • (un-)sichere Messenger im Klientenkontakt
  • Creative Commons, Public Domain und die Rechte am geistigen Eigentum

Zielgruppe: Führungskräfte, Abteilungsleiter*innen, Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit, Medienpädagog*innen, Menschen die fachliches Interesse an neuen Medien und digitaler Kommunikation haben

Dozent/-in

Dozent-/in:  Marc Hasselbach

Marc Hasselbach

Gründer & Geschäftsführer der Unkonvention UG, Sozialpädagoge / Medienpädagoge (B.A.), Medien- und Bildungsmanager (M.A.), Zertifizierter Kommunikations- & Verhaltenstrainer, Systemischer Aufsteller, Zertifizierter Capoeira Kampfkunst Lehrer

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org