Datenschutz in sozialen Einrichtungen - Einführungsseminar

  • Frankfurt am Main, Hoffmanns Höfe
  • 215,00€ für Mitglieder, sonst 245,00€
    inkl. Verpflegungspauschale
  • Buchungsnummer: HII.06.003
  • Anmeldeschluss: 27.03.2018

Soziale Einrichtungen müssen die Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des BDSG-neu beachten, sobald personenbezogene Daten mittels der EDV erfasst und verarbeitet werden. Sie erhalten in diesem Seminar einen Überblick über die wichtigsten gesetzlichen datenschutzrelevanten Anforderungen, die speziell soziale Einrichtungen zu erfüllen haben und erkennen, welche Maßnahmen (noch) in Ihrer Einrichtung umzusetzen sind.

  • Grundlegende Anforderungen nach der EU-DSGVO und dem BDSG-neu
  • weitere datenschutzrelevante Regelungen (z.B. SGB)
  • haftungsrelevante Gefahren an Heimarbeitsplätzen
  • rechtl. Folgen von privater Nutzung betrieblicher EDV
  • Zulässigkeitsvoraussetzungen für die Veröffentlichung von Bildern im Internet oder Printmedien
  • Gesetzl. Anforderungen an die Beauftragung eines EDV-Dienstleisters
  • Meldepflicht von Datenpannen
  • Der Datenschutzbeauftragte
  • Verbindung von Datenschutz und QM

Dozent/-in

Dozent-/in:  Ilse Römer

Ilse Römer

Dipl. Mathematikerin, Datenschutz-Auditorin (TÜV), Qualitätsmanagementbeauftragte (TÜV)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org