Coachingkompetenzen für Führungskräfte - Potenziale der Mitarbeitenden erkennen und gezielt fördern

  • INNdependence Gleiwitzer Straße 4 55131 Mainz
  • 365,00€ für Mitglieder, sonst 420,00€
    inkl. Verpflegungspauschale
  • Buchungsnummer: HII.04.007
  • -
  • Anmeldeschluss: 19.02.2018
Infobroschüre

Als Führungskraft wissen Sie, dass selbständig und eigeninitiativ handelnde Mitarbeiter wesentlich zum Unternehmenserfolg beitragen. Daher fördern Sie individuell, erkennen Potenziale und bieten Möglichkeiten, diese zu erweitern. Sie sehen sich als Führungskraft sowohl als Manger als auch als Coach gefordert. Daher begleiten Sie aktiv Entwicklungen und unterstützen gezielt eigene Lösungsfindungen Ihrer Mitarbeiter.

In der Fortbildung setzen Sie sich aktiv mit den Chancen und Grenzen auseinander, die die neue Rolle als Coach mit sich bringt. Sie setzen sich mit dem eigenen Coachingverständnis in der Führungsaufgabe auseinander und lassen sich bewusst darauf ein, neues Führungsverhalten zu denken. Dabei definieren Sie bewusst die Grenzen im eigenen Handeln. Die Fortbildung vermittelt Ihnen wichtiges Know-How, Werkzeuge und Methoden, die es Ihnen ermöglicht ressourcenorientierter zu führen.

Ziele:

  • Sie analysieren und reflektieren Ihre eigene Führungsrolle
  • Sie erweitern Ihre eigenen Gesprächsführungskompetenzen
  • Sie lernen unterschiedliche Ansätze im Coaching kennen
  • Sie können Coachingsprozesse strukturieren
  • Sie lernen Coachingtools kennen, üben diese ein und können sie im Alltag  sinnvoll einsetzen

    Inhalte:

    • Grundlagen des Coachings
    • Rolle und Selbstverständnis der Führungskraft als Coach
    • Chancen und Grenzen der Führungskraft als Coach
    • Coaching-Phasen: Auftragsklärung, Durchführung, Transfersicherung
    • Bedeutung des Beziehungsgestaltung
    • Interventionsmöglichkeiten und Coachingwerkzeuge in Theorie und Praxis

    Methoden:

    Theoretischer Input, Gruppenarbeiten, Reflektionen und Methoden des erfahrungsorientierten Lernens geben Ihnen die Möglichkeit, sich aus unterschiedlichen Perspektiven intensiv mit den Themen auseinanderzusetzen und Ihre Führungskompetenzen zu erweitern. Das Einbringen eigener Erfahrungen aus dem Alltag ist erwünscht und führt zu einer Konkretisierung der Seminarinhalte.

    Zielgruppe:

    Führungskräfte, Pflegedienstleitungen, Gruppenleiter

    Voraussetzung:

    Längere Führungserfahrung

    Dozent/-in

    Dozent-/in:  Susanne Stegmann

    Susanne Stegmann

    Dipl.- Volkswirtin, Trainerin, Coach

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org