Das neue Begutachtungsassessment (NBA)

  • Heidelberg, Forum am Park
  • 210,00€ für Mitglieder, sonst 240,00€
    inkl. Verpflegungspauschale
  • Buchungsnummer: GIII.03.003
  • Anmeldeschluss: 10.01.2017
Infobroschüre

Zielgruppe:

Leitungskräfte wie Pflegedienstleitungen, stellvertretende Pflegedienstleitungen, Teamleitungen und Beratungskräfte von Ambulanten Pflegediensten sowie Leitungskräfte wie Heimleitungen, Pflegedienstleitungen, stellvertretende Pflegedienstleitungen, Team- und Wohnbereichsleitungen von Stationären und Teilstationären Pflegeeinrichtungen

Beschreibung:

Das Kernstück der aktuellen Pflegereform (Pflegestärkungsgesetz 2) ist die Einführung eines neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffes und damit verbunden eine neue Pflegeeinstufungsbegutachtung.

Das „Neue Begutachtungsassessment“ (NBA) verändert nicht nur gravierend die Einstufungstechnik, sondern dauerhaft auch die Pflege- und Versorgungslandschaft. Das NBA, die veränderten Pflegegrade und die Leistungsänderungen erfolgen zum 01.01.2017. Deshalb ist es notwendig, dass die Pflegeeinrichtungen und ihre Mitarbeitenden das neue Instrument kennenlernen und beherrschen.

1. Das NBA (theoretischer Teil)

  • Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff
  • Die Begutachtungsfragen
    • Module und Kriterien
  • Die Bewertungssystematik
    • Punktbereiche
    • Gewichtung
  • Die Pflegegradermittlung
  • Vergleich Pflegestufen / Pflegegrade
  • Praktische Beispiele
  • Die Verbindung zur SIS einer „vereinfachten Pflegedokumentation“ (Strukturmodell)

2. Die Konsequenzen für die Praxis - Thematisierung der paraktischen Umsetzung:

  • Vorbereitung und Schulung der Mitarbeiter in der eigenen Einrichtung
  • „Vereinfachte Pflegedokumentation / SIS“ nach Strukturmodell einführen?

 

Dozent/-in

Dozent-/in:  Gerd Nett

Gerd Nett

Gesundheits-Manager, langjährige Abteilungsleitung Ambulante Pflege bei einem Wohlfahrtsverband seit 2002 selbständig

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org