Beschwerdemanagement

zur Anmeldung

Beschwerden als Chance erkennen und bearbeiten
Sie haben nur zufriedene Kunden? Unwahrscheinlich! Wahrscheinlicher ist es, dass Sie Beschwerden von Kunden nicht mitgeteilt bekommen. Damit vergeben Sie sich eine große Chance professionellen Handelns. In der Fortbildung setzen Sie sich intensiv mit den in Beschwerden liegenden Chancen auseinander. Sie lernen Signale für die Identifikation einer potentiellen Beschwerde kennen und entwickeln eigene Ideen, wie Sie Kunden systematisch ermutigen, ihre Wünsche zu formulieren. Sie lernen die Stufen der Beschwerdebearbeitung kennen und analysieren Interventionen zur Erhöhung der Zufriedenheit der Eltern. Eine intensive Auseinandersetzung mit der Grundhaltung im Gespräch sowie die Erprobung von Gesprächstechniken werden den Transfer in den Alltag sichern.
  • Fakten zu Beschwerden und deren Auswirkungen
  • Das 3P-Modell zur Beschwerdeanalyse
  • Sieben Grundprinzipien zur Beschwerdebearbeitung
  • Die EVA3-Methode zur Beschwerdebearbeitung
  • Erfolgsfaktoren einer gelungenen Kommunikation in der Beschwerdebearbeitung
  • Reflektion des eigenen Umgangs mit Beschwerden

Dozent-/in

Susanne Stegmann

Dipl.- Volkswirtin, Trainerin, Coach

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org