Wer schreibt, der bleibt! - Texte ansprechend und wirkungsvoll gestalten

zur Anmeldung

Ihr Nutzen: Das geschriebene Wort ist lebendige Kommunikation. Sie verfassen Geschäftsbriefe, hausinterne Mitteilungen, Einladungen, Werbebriefe, Kundenrundschreiben? Dann wissen Sie, wie wichtig es ist, für jeden Anlass und jede Zielgruppe die richtigen Worte zu finden.Grammatik und Orthographie ist erlernbar. Es gibt allgemeinverbindliche Regeln und jeder weiß, was richtig und falsch ist. Doch wie bewerten wir Sprachstil? Jede Formulierung ist schließlich möglich und zulässig.Statt Regeln stellen wir in diesem praxisorientieren Seminar einen stilistischen Werkzeugkasten zusammen. Mithilfe eines textsortenorientierten Kriterienkatalogs werden Maximen leserfreundlichen Schreibstils ermittelt und eingeübt. Ziel ist es, aus der Sicht des Lesers überzeugend, glaubwürdig und empathisch zu formulieren. Entwickeln Sie Ihr Sprachgefühl weiter und setzen Sie bewusst Akzente. Wer schreibt, der bleibt! Und das können Sie lernen.
Inhalt / Lernziele:
  • lesefreundlich formulieren, Informationen nützlich darstellen
  • eigenes Sprachgefühl sensibilisieren
  • Worte glaubwürdig, vertrauenserweckend und verbindlich wählen
  • Argumentation nutzenorientiert, strategisch und empathisch aufbauen
  • DIN 5008 berücksichtigen

Leistung:

  • Lehrgespräch / Einzel-, Partner bzw. Gruppenarbeit
  • auf die Belange der Teilnehmer zugeschnittener Leitfaden (wird nach dem Seminar erstellt und zugestellt)

Teilnehmer können gerne eigene Texte und Ihren Laptop mitbringen.

Dozent-/in

Nikos Andreadis

Diplom in Germanistik und Magister in Rhetorik, Politik und Linguistik; seit über 20 Jahren hauptberuflich als Rhetorikdozent in der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: info@akademiesued.org